Singen und Erzählen mit Lautsprach- unterstützenden Gebärden – Wie Gebärden Teilhabe ermöglichen

Bei Anwendung von Lautsprach-Unterstützenden Gebärden (abgekürzt LUG) wird die Lautsprache unter Beibehaltung ihrer Grammatik von einzelnen Gebärden begleitet:

 

Es werden zeitgleich zur Aussprache des Begriffs nur Schlüsselwörter, d.h. Wörter im Satz, die für das Verständnis wichtig sind, gebärdet. Diese Gebärden werden aus der Deutschen Gebärdensprache (DGS) abgeleitet.

 

Mit Liedern und rhythmischen Versen lassen sich diese Gebärden ganz leicht einführen – immer steht die Freude am gemeinsamen Tun im Vordergrund.

Oft werden Lieder und Verse ohnehin von Gesten begleitet, verwendet man jedoch die Lautsprach-unterstützenden Gebärden, so eröffnen sich für viele Kinder mit den unterschiedlichsten Beeinträchtigungen oder Mehrfachbehinderungen, für sehr schüchterne Kinder und für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, sowie für Kinder mit Migrationshintergrund neue Möglichkeiten der Kommunikation.

 

Nur im fidibus erhältlich:

Lieder, Verse und Geschichten mit Gebärdenfotos als Broschüre für Eltern, päd. Fachkräfte und Interessierte

 Broschüre Tierlieder und Verse für Eltern und Kinder

(48 Seiten DIN A 4)

 

Unsere neue Broschüre für Kinder und Eltern: "Lieder und Verse mit lautsprach-unterstützenden Gebärden"  DIN A 5  20 Seiten

… und demnächst:

DVD „Wir singen mit den Händen“ – Ein Einblick wie leicht das Singen mit Gebärden funktioniert!

 

Unsere DVD zum Singen mit lautsprach-unterstützenden Gebärden sowie der Handlungsleitfaden zum Aufbau von Elterncafés in Kitas und Schulen erscheinen  in Kürze!

_______________________Unser Kinderrechte- büchlein in 7 Sprachen, Leichter Sprache sowie mit Gebärdenfotos ist da und kann bei Interesse  gegen eine Schutzgebühr abgeholt oder versendet werden!

 

Unser Lied zum Thema: Kinder haben Rechte! finden Sie unter Projekte.

______________________

kostenfreier Zusatzkurs:

Babysitter - dein erster Job mit Andrea Hansen

Samstag, 23.11.2019  

10-14 Uhr

 

Traumreise, Yoga & Co mit Kathleen Legout am

Samstag, 21.12.2019

_______________________

Terminverschiebung: "ENTSPANNTE ELTERN - ENTSPANNTE KINDER" am 14.12.2019

Anmeldung bitte bis 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.

_______________________

Neue fidibus-Infos als Download:

Info-Flyer fidibus
Flyer_fidibus_DIN Lang_2019.pdf
PDF-Dokument [8.2 MB]
fidibus-Flyer: Informationen in Leichter Sprache
Flyer Leichte Sprache fidibus_geprüft.pd[...]
PDF-Dokument [318.1 KB]
fidibus-Programm August 2019 - März 2020
Fidibus_Programm 2_2019.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]
Kostenfreie Angebote "Zeit für Familie"
ZEIT FÜR FAMILIE_Übersichtsplakat.pdf
PDF-Dokument [495.5 KB]
Fortbildungen für Erzieher*innen, Lehrer*innen, päd. Fachkräfte und Interessierte
Fortbildungen 2019_20 für päd. Fachkräft[...]
PDF-Dokument [574.1 KB]
Terminübersicht Sommer bis Herbstferien
Programmvorschau Sommer 2019_SW.pdf
PDF-Dokument [806.4 KB]

_______________________Unser Familienzentrum ist als "Haus der Familie" vom MFFJIV anerkannt!

Hier finden Sie uns:

fidibus

zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.
Gratianstr. 5-7
54294 Trier

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0651/2060949 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir suchen Verstärkung für unser Team:

- Pädagogische Fachkräfte / Integrationshelfer (Begleitung von Kindern mit Beeinträchtigungen in Kursen)

- Unterstützung in der Geschäftsführung

- FamTisch-Moderatoren

sowie ehrenamtliche Helfer für Haus und Garten, Öffentlichkeitsarbeit, Vorleseprojekte, Patenschaften und Offener Treff.

_____________________

Sie können auf vielfältige Weise unser Familienzentrum unterstützen:

fidibus-Miet-Mosaik
fidibus-Mietmosaik 2018.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
Antrag auf Mitgliedschaft im fidibus e.V.
Beitrittserklärung_2018.pdf
PDF-Dokument [797.1 KB]
Kurzbericht zur Barrierefreiheit
PA-453-2018_Familienzentrum-Fidibus_Kurz[...]
PDF-Dokument [697.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© fidibus - zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.