Datenschutz-Erklärung

 

Personenbezogene Daten:

 

Wie und wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

  • Die Anmeldungen werden in Papierform abgeheftet.
  • Die personenbezogenen Daten werden von uns elektronisch erfasst, um Teilnahme-Listen und eine anonymisierte Jahres-Statistik zu erstellen.
  • Die personenbezogenen Daten werden zeitlich unbegrenzt gespeichert.
  • Alle Daten werden sicher verwahrt und ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.
  • Alle Betroffenen haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu ihren eigenen Daten, sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.
  • Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Sie erreichen uns per E-Mail unter

kontakt@fidibus-trier.de

 

Fotos:

 

Das Fotografieren innerhalb der Kurse ist wichtiger Bestandteile in der Dokumentation unserer Arbeit. Die Fotos werden genutzt, um die Arbeit des Familienzentrums der Öffentlichkeit zu präsentieren. Dies geschieht über Dokumentationen von Projekten innerhalb der Räume des Familienzentrums, durch Präsentationen von Aufnahmen außerhalb des Familienzentrums, Presseartikel und auf unserer Homepage. Außerdem müssen den Jahres- und Sachberichten für Stadt/Kreis/Land Foto-Dokumentationen beigefügt werden.

 

Muss ich meine Einwilligung erteilen?

  • Ihre Einwilligung ist vollkommen freiwillig, Sie müssen nicht einwilligen.

 

An wen werden die Aufnahmen weitergegeben?

  • Die Aufnahmen können wie oben aufgeführt weitergegeben werden.
  • Ansonsten geben wir die Aufnahmen nur zum Entwickeln, Drucken oder Gestalten an externe Dienstleister weiter (z.B. Fotoservice oder Copyshop).

 

Kann ich meine Einwilligung später wieder zurücknehmen?

  • Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ganz oder teilweise widerrufen.
  • In diesem Fall werden die Aufnahmen durch uns nicht mehr neu verwendet. Bereits herausgegebene Aufnahmen werden nicht zurückgeholt.
  • Aufnahmen im Internet werden bei Einwänden umgehend entfernt, soweit wir hierauf einen Einfluss haben. Es liegt jedoch in der Natur des Internet, dass einmal veröffentlichte Aufnahmen möglicherweise nicht überall entfernt werden können.

 

Wie lange werden Aufnahmen gespeichert oder verwendet?

  • Die Aufnahmen werden zeitlich unbegrenzt gespeichert und verwendet.
  • Falls keine Einwilligung erfolgt, werden die Aufnahmen spätestens nach sechs Monaten gelöscht.
  • Liegt ein Einwand von Ihrer Seite vor, wird unverzüglich gelöscht.

 

Was ist sonst noch wichtig?

  • Alle Aufnahmen werden sicher verwahrt und ohne Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben.
  • Alle Betroffenen haben jederzeit das Recht auf Auskunft zu ihren eigenen Daten, sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.
  • Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden. Sie erreichen uns per E-Mail unter

kontakt@fidibus-trier.de

Speicherung personenbezogener Nutzungsdaten (Hinweise von www.1und1.de)

 

Erfasst werden Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Website, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und -version, Betriebssystem sowie Ihre IP-Adresse. Die Speicherdauer beträgt 7 Tage.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fidibus - zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.