Musikwerkstatt mit Instrumentenbau als Herzenssacheprojekt

Mit einem mobilen Team möchten wir als Herzenssache-Projekt mit unserer Interkulturellen MusikWerkstatt Kinder durch das Bauen von kreativen Selbstbau-Instrumenten sowie gemeinsamen Singen und Musizieren stärken.
Zielgruppen: Kinder (mit und ohne Handicap), ErzieherInnen, LehrerInnen sowie (Groß-)Eltern in Kitas, Schulen u.ä. Einrichtungen in der Stadt Trier, im ländlichen Raum im Kreis Trier-Saarburg, Wittlich & Bitburg-Prüm
Umsetzung: - Einrichtung wählen für ihren Bedarf passend die Module der Selbstbau-Instrumente aus (pro Einrichtung 1-2 Module):

 

Modul 1: Schrapphölzer oder Glöckchen und Schlegel
Modul 2: Klanghölzer
Modul 3: Klang-Eier & Hörmemory
Modul 4: Regenmacher
Modul 5: Kanalrohr-Trommeln

 

- Gemeinsamer Instrumentenbau vor Ort in der jeweiligen Einrichtung
- Anregungen und Einführung für die Umsetzung mit Instrumenten mit Liedern, Versen, Bewegungsspielen und Tänzen im pädagogischen Alltag

 

Modul 6:  Einführungsblock "Lautsprach-unterstützende Gebärden (LUG) mit Musik und Rhythmik kinderleicht einführen".

 


Ansprechpartnerin: Silvia Willwertz Tel. 0651-2060949 oder kontakt@fidibus-trier.de.

 

Herzenssache Fotodoku 2016.pdf
PDF-Dokument [969.1 KB]

Hier finden Sie uns:

fidibus

zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.
Gratianstr. 5-7
54294 Trier

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0651/2060949 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir suchen Verstärkung für unser Team:

- FamTisch-Moderatoren

sowie ehrenamtliche Helfer für Haus und Garten, Öffentlichkeitsarbeit, Vorleseprojekte und Offener Treff.

_____________________

Sie können auf vielfältige Weise unser Familienzentrum unterstützen:

fidibus-Miet-Mosaik
fidibus-Miet-Mosaik.pdf
PDF-Dokument [455.3 KB]
Antrag auf Mitgliedschaft im fidibus e.V.
Mitgliedschaft fidibus e.V. - Beitrittse[...]
PDF-Dokument [423.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© fidibus - zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.