Begleiteter Aufbau von Elterncafés

fidibus e.V. unterstützt als Projektträger interessierte KiTas und Schulen in der Stadt Trier und im Kreis Trier-Saarburg bei der Etablierung eines Elterncafés in der Einrichtung vor Ort. Das Projekt wurde2013-2015 durch die Nikolaus-Koch-Stiftung gefördert. Derzeit wird das Projekt durch die Schulstifung gefördert.

 

Die Arbeitsgruppe Elterncafés in KiTas und Schulen wurde 2012 durch die Zukunftskonferenz "Anschwung für frühe Chancen" der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Stadt Trier zum Thema "Kind-sein heute zwischen Qualität und Quantität" angestoßen. Ziel der Arbeitsgruppe Elterncafés ist es, die Einrichtung und Verbreitung von Elterncafés als niedrigschwelliges Bildungsangebot an Grundschulen und KiTas zu fördern und zu unterstützen. Der Flyer und der Handlungsleitfaden können angefordert werden unter kontakt@fidibus-trier.de oder bettina.mann@trier.de (Jugendamt Trier).

 

Hier finden Sie uns:

fidibus

zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.
Gratianstr. 5-7
54294 Trier

Kontakt

Rufen Sie einfach an 0651/2060949 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir suchen Verstärkung für unser Team:

- FamTisch-Moderatoren

sowie ehrenamtliche Helfer für Haus und Garten, Öffentlichkeitsarbeit, Vorleseprojekte und Offener Treff.

_____________________

Sie können auf vielfältige Weise unser Familienzentrum unterstützen:

fidibus-Miet-Mosaik
fidibus-Miet-Mosaik.pdf
PDF-Dokument [455.3 KB]
Antrag auf Mitgliedschaft im fidibus e.V.
Mitgliedschaft fidibus e.V. - Beitrittse[...]
PDF-Dokument [423.2 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© fidibus - zentrum für familie I begegnung I kultur e. V.